Populär

Editorial

Populäres begegnet in vielerlei Gestalt, unser neues thematisches Heft nähert sich in vier Beiträgen unterschiedlichen Aspekten dessen, was als populär gilt.

Ein klassisches Thema des Umgangs mit Populären ist seine Verunglimpfung als Schund. Der erste Beitrag zeigt anhand von Deutschschweizer Autobiographien des frühen 20. Jahrhunderts von Eigen-Sinn zeugende Rezeptionspraxen sogenannter Schundhefte auf. Im zweiten Artikel geht es um Bestseller und die Frage, warum Literatur, die dem Populären Realismus zugerechnet wird, von der Kritik generell besser beurteilt wird als die sogenannte Crossover-Literatur, obwohl sie sich derselben literarischen Strategien bedienen. Die Filme des Stop-Motion-Filmstudios Laika weisen alle jugendliche ProtagonistInnen auf, die sich in schwierigen Momenten befinden. Der dritte Aufsatz liefert eine Lektüre der bisher erschienenen vier Laika-Filme als Verhandlungen von Übergangsriten. Den Abschluss bildet eine Analyse von Sharknado, ein trashiger Hybrid aus Katastrophenfilm und creature feature à la Jaws (Der weisse Hai) mit unwahrscheinlicher Handlung. Dabei zeigt sich, dass der Film nicht nur filmischen Unsinn darstellt, sondern selbstreflexiv auch auf die dahinterliegenden Mechanismen der Popularisierung verweist.

Wir wünschen allen Leserinnen und Lesern mit dem populären Heft ein ungetrübtes Lesevergnügen auf ihrem Weg durch den Sommer.

Das nächste Heft erscheint im Dezember 2018 mit der zweiten Ausgabe von kids+media mono.

Die Herausgeberinnen

Ingrid Tomkowiak und Meret Fehlmann

 

Rezeption von "Schundheften" 
in popularen deutschschweizerischen Selbstzeugnissen, ca. 1890 bis 1950

Fabian Brändle

Beitrag herunterladen (PDF, 236 KB)

Zusammenfassung

 

Bestseller hier und da: 
Warum Populärer Realismus und Crossover unterschiedlich bewertet werden

Lena Hoffmann

Beitrag herunterladen (PDF, 270 KB)

Zusammenfassung

 

"We Want to Make Movies That Matter"
Kinder, Krisen und Entwicklungsreisen in den Filmen des Stop-Motion-Studios Laika

Tamara Werner

Beitrag herunterladen (PDF, 548 KB)

Zusammenfassung

 

Unsinn im Genre-Film
Das Spiel mit der Medienkompetenz im Mockbuster Sharknado

Natalie Borsy

Beitrag herunterladen (PDF, 336 KB)

Zusammenfassung